My Fair Lady

MusikTheater Frühling in Kilb

Über 50 Jahre nach der deutschsprachigen Erstaufführung in Berlin feiert auch die Mostviertler-Version unter der Regie von Kathi Strommer und der musikalischen Leitung von Bernhard Thain einen großartigen "Halbzeiterfolg".

Die Mostviertler-Version von "My Fair Lady" begeisterte schon am ersten Wochenende rund 1.100 Besucher im K4 in Kilb.

Und das zu Recht: Der amüsante Geschlechterkampf auf der Bühne zwischen dem armen Blumenmädchen Eliza und dem egozentrischen Professor Higgins reißt mit, regt zum Lachen und Nachdenken an.
 

Wir freuen uns, dieses tolle Projekt zu unterstützen und sind schon auf nächstes Jahr gespannt.
 

My Fair Lady

(v.l. Bernhard Thain, Kathi Strommer, Kundenberaterin Eva Zuser, Geschäftsleiter Dir. Alfons Pitterle)