12 Waisenkinder aus der Ukraine

Marktgemeinde Loosdorf

Seit 16. Juli 2015 sind zwölf ukrainische Waisenkinder in der Marktgemeinde Loosdorf für drei Wochen zu Gast und nehmen von ihrem tristen Alltag Abstand.
Sie verbringen die Zeit in den Klassenräumen des SPZ in Loosdorf und nehmen auch beim Ferienpass teil. Es werden Wanderungen, Ausflüge wie in den Tierpark Haag oder eine Schifffahrt in die Wachau unternommen.

Damit genug Verpflegung für die Ausflüge Platz findet, rüstete die Raiffeisenbank Region Schallaburg die Kinder mit Rucksäcken aus. Die Übergabe erfolgte durch den Bankstellenleiter Karl Öckmayer.

Unterstützung Waisenkinder Ukraine