Die guten 'Saiten' des Lebens helfen

Heuer wurde zum 6. Mal die Benefizveranstaltung "Die guten 'Saiten' des Lebens" im wunderbaren Ambiente der Schallaburg am 1. Juli 2016 veranstaltet. Der Reingewinn kommt jedes Jahr Hilfseinrichtigungen in der Region zugute. Insgesamt konnte dadurch letzten Donnerstag die stolze Summe von € 5.000,- übergeben werden.

Je € 2.500,- erhielten die Lebenshilfe Werkstatt Kemmelbach für Menschen mit Behinderungen und der Club Aktiv der Caritas in Scheibbs für Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Es war ein tolles Fest, bei herrlichem Wetter im Stil der 70iger-Jahre, gemäß dem Ausstellungsmotto, im Hof der Schallaburg.
Der Bankstellenleiter aus Mank, Herbert Grasmann, durfte mit seinem Team an unsere Kunden ein Glas Sekt ausschenken.

Spendenübergabe
(v.l. Marlene Kienast - Schallaburg, Heidemarie Zeilinger - Organisation und Obfrau des Chores Chameleons, Burkhard
Babinger - Organisation, Leopoldine Köfinger - Lebenshilfe Kemmelbach, Wolfgang Wagner - Lebenshilfe Vorstand,
Eva Hölzl - Club Aktiv Scheibbs, Roswitha Sandwieser - Organisation u. Veranstalter, Franz Hörmann - Kurs- und Chorleiter)