Wir helfen Leben retten

Defibrillator in der Bankstelle Prinzersdorf

Gemeinsam mit der Gemeinde Prinzersdorf schaffte die Raiffeisenbank Region Schallaburg einen jederzeit öffentlich zugänglichen Defibrillator an. Er dient der Bevölkerung zur wirksamen Ersthilfe bei plötzlichem Herzstillstand bzw. Kammerflimmern.

Ein Defibrillator ist ein Gerät, welches in der Lage ist, mittels eines kontrollierten elektrischen Schocks Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern oder Kammerflattern zu beenden und wieder eine normale Herzaktivität herzustellen. Die Handhabung des Defibrillators ist sehr einfach, es kann im Grunde auch von ungeübten Personen durch eine automatische Bedienungsführung verwendet werden. 

Das Defi-Gerät ist im Foyer der Raiffeisenbank Region Schallaburg - Bankstelle Prinzersdorf frei zugänglich.

In der Bankstelle Prinzersdorf sind derzeit Florian Tscherny und Katharina Langthaler als Ersthelfer ausgebildet.

Neuer Defi für die Bankstelle Prinzersdorf
(v.l.n.r.: Ersthelferin Katharina Langthaler, Silvia Ofenauer, Bankstellenleiter Florian Tscherny,
Bürgermeister Ing. Rudolf Schütz)