Wer reformiert - verliert! Tatsächlich?

"Mit welchen politischen Innovationen Österreich an die Spitze zu bringen wäre!"

Am Donnerstag, den 16. November fand im Schloss Schallaburg eine Exklusiv-Veranstaltung für Firmenkunden und Regionalräte statt. Über 90 Gäste folgten der Einladung und genossen den interessanten Vortrag. Zur Begrüßung wurde im wunderschönen Ambiente des Arkadenhofs der Schallaburg zu einem Glühwein eingeladen. Anschließend referierte Dr. Franz Schellhorn, Direktor der Agenda Austria, im Festsaal über folgendes Thema "Wer reformiert - verliert! Tatsächlich?". Im Anschluss lud die Raiffeisenbank Region Schallaburg zu einem kleinen Imbiss und auf ein Glas Wein ein.